Familie als Beruf (Paperback)

Familie als Beruf By Peter Mersch Cover Image
$15.65
Usually Ships in 1-4 Days

Description


In modernen, der Gleichberechtigung der Geschlechter unterliegenden Gesellschaften, gilt allgemein die Vorstellung, sowohl M nner als auch Frauen sollten im Regelfall einer Erwerbsarbeit nachgehen und sich eventuelle Familienarbeiten dann parit tisch teilen. Staat und auch Unternehmen sollten gleichzeitig f r eine m glichst optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf und einen angemessenen Familienlastenausgleich sorgen. Peter Mersch zeigt dagegen: So etwas ist nicht m glich. Solche Gesellschaften w rden das Prinzip der Generationengerechtigkeit verletzen. In der Folge d rften sie sukzessive alle ihre Kompetenzen verlieren und schlie lich verarmen. Empirische Daten scheinen zu belegen, dass dieser Prozess in den entwickelten L ndern l ngst begonnen hat. Herk mmliche familienpolitische Ma nahmen - zum Beispiel die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf - werden dagegen nichts ausrichten k nnen. Der Autor schl gt vor, die Nachwuchsarbeit als gesellschaftliche Kollektivaufgabe zu verstehen, an der sich alle leistungsf higen B rger anteilsm ig zu beteiligen haben, entweder durch Aufziehen eigener Kinder oder in Form von Abgaben. Die H he der von Kinderlosen steuerlich abzuf hrenden Betr ge k nnte sich an den Regelungen des Unterhaltsrechts orientieren. Mit den zus tzlichen steuerlichen Einnahmen k nnte dann ein neuer Beruf finanziert werden, der es entsprechend qualifizierten Frauen und eventuell auch M nnern erlauben w rde, aus Familienarbeit mit eigenen Kindern ein Einkommen zu generieren. Bereits in naher Zukunft wird die Beherrschung der Bev lkerungsentwicklung zu den unerl sslichen Kompetenzen der Menschheit z hlen m ssen. Die zu niedrigen Geburtenraten der entwickelten Nationen sind daf r von Vorteil, denn das vom Autor beschriebene, in allen L ndern ganz hnlich implementierbare Verfahren erlaubt die zielgenaue Erh hung von Geburtenzahlen, das hei t, eine pr zise und gegebenenfalls international abstimmbare Bev lkerungsplanung, und zwar ohne da.


Product Details
ISBN: 9783842334564
ISBN-10: 3842334567
Publisher: Books on Demand
Publication Date: April 19th, 2016
Pages: 114
Language: German